Urlaub mit Kleinkind

Urlaub mit Kleinkind

© l’interdit@flickr

Eltern, die mit einem oder mehreren Kleinkindern verreisen, stehen oft vor einer großen Herausforderung. Ein Kleinkind benötigt so viele Dinge, darüber hinaus müssen Unwägbarkeiten berücksichtigt werden.

Treten Sie eine längere Reise mit Kleinkind an, sollten Sie bereits ein paar Wochen vorher mit der Planung beginnen. Unsere Checkliste soll Ihnen dabei helfen, unbeschwert in den Urlaub mit Ihrem Kind zu starten.

BeKleidung

Erkundigen Sie sich gut über das Wetter am Reiseziel. Hier gilt: Packen Sie lieber zu viel als zu wenig ein, da ein Malheur mit Kleinkindern schnell passieren kann.

  • ausreichend Kleidung für unterschiedliches Wetter
  • ausreichend Unterwäsche
  • (Regen-) Jacke
  • Turnschuhe, Hausschuhe, Gummistiefel, Sandalen
  • Schlafanzug
  • Kopfbedeckung
  • Badekleidung, Schwimmhilfe

Essen und Trinken

  • Nahrung, Getränke
  • Lätzchen
  • Fläschchen, Trinkbecher, Plastikgeschirr für Ausflüge

Kulturtasche

  • Zahnbürste, Zahnpasta
  • Duschbad, Shampoo
  • Bürste, Haarspangen
  • Pflegecreme, Lotion
  • Feuchttücher
  • Windeln, Windelunterlage, Wundcreme
  • Töpfchen
  • Wäschesack
  • Taschentücher

Sonnenschutz

Die Haut von Kleinkindern ist besonders empfindlich. Sorgen Sie im Urlaub deshalb für einen ausreichenden Sonnenschutz.

  • Sonnenschutzmittel und Aprés-Pflege
  • Sonnenschutzkleidung
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschirm

Reiseapotheke

Eine kleine medizinische Grundausstattung sollte jeder mit in den Urlaub nehmen, um für Notfälle gewappnet zu sein.

  • Fieberthermometer
  • Individuell notwendige Medikamente
  • Verbandmaterial
  • Wunddesinfektion
  • Salbe für Verletzungen und Schürfwunden
  • Insektenschutz und Insektencreme
  • Nasenspray + Ohrentropfen
  • Medikamente gegen: Übelkeit, Verstopfung, Durchfall und fiebersenkende Mittel

Reisedokumente

Zu einer guten Urlaubsvorbereitung gehört ein sorgfältiger Check der Reisedokumente. Überprüfe diese auch auf ihre Gültigkeit.

  • gültiger Ausweis oder Reisepass
  • Krankenversichertenkarte
  • Impfpass
  • Autopapiere: Versichertenkarte, Fahrzeugpapiere, Führerschein
  • Reiseunterlagen wie Zug- oder Flugticket

Kindertransport

  • Tragetuch, Babytrage
  • Buggy, Kinderwagen
  • Kinderautositz

Spielsachen

Kleinkinder werden unterwegs schnell ungeduldig. Nehmen Sie deshalb genügend Spielzeug mit, um Ihren Nachwuchs bei Laune zu halten.

  • Lieblingsstofftier, Schmusedecke
  • (Sand-)Spielzeug
  • Malsachen
  • Musik
  • Schnuller, Rassel

Kommentar verfassen